Ranger

Die einzigartige Natur in den Schutzgebiete am Greifensee, Pfäffikersee und Neeracherried ziehen viele Menschen an. 

Das Rangerteam der Greifensee-Stiftung ist fast täglich in den Naturschutzgebieten anzutreffen. Ihre wichtigste Aufgabe ist es, Erholungssuchende über die Regeln im Schutzgebiet zu informieren und die Natur vor Störungen zu schützen. Gerne informieren sie auch über Besonderheiten im Gebiet.

Neben den Rundgängen an den Seen leiten die Ranger Exkursionen, führen Infoaktionen durch und betreuen das Junior-Ranger-Programm mit rund 70 Kindern und Jugendlichen.